Fragen? Antworten. - Ammenmärchen...
Bielefeld existiert nicht
Ammenmärchen von Anonymen Teilnehmer

Bielefeld existiert DOCH!

Durch einen Jux ('Bielefeld-Verschwörung') eines Studenten ('Held') aus dem Jahre 1994 wurde das Gerücht verbreitet, die Stadt Bielefeld ('BieleFEHLT') existiere gar nicht wirklich, sondern sei nur eine künstlich erschaffene Illusion.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeldverschwörung

Die Wahrheit sind jedoch folgende Tatsachen:

Geschichte
Erstmals erwähnt wurde es als "Bylanuelde" im Jahre ca. 850
http://www.bi-info.de/bielefeld/rathaus/chronik/index.htm

Hintermänner
Ashtar Sheran ist in Wahrheit der Kommandant einer Assimilations-Flotten-Einheit der BORG (=SIE), die die Bewohner von Bielefeld versklaven wollen indem SIE ihnen weis machen wollten, sie würden gar nicht existieren. (Aber nicht mit uns!)

Bierlefeld
Folgende Behauptung habe ich ebenfalls persönlich und erfolgreich überprüft:
"In Ba-ba-Bielefeld, da hab´ ich mir ein Bier bestellt."

Matrix
Bielefeld gibt es zwar, aber wie aus Matrix bekannt:
Es gibt keinen Löffel!

UNI
Ich war selbst in den Kasematten (unterirdisches Gangsystem) der Sparrenburg
aber der angebliche Web-Server der Domain 'uni-bielefeld' war dort nicht versteckt, ganz sicher! Er steht genau dort, wo er stehen soll, genau wie die UNI selbst.

Atlantis
Ferner habe ich jeden Quadratzentimeter des Ostwestfalentunnels mit dem Hammer abgeklopft und es existiert definitiv keine Abzweigung, die nach Amerika, Australien oder gar Atlantis führt.

Elvis
Dass Elvis Presley noch lebt und zwar auf einem fernen Planeten (er hat dort einen Imbiss in einer Wüste), ist natürlich richtig und in einem der Bücher von Douglas Adams nachzulesen und dass Curt Cobain sich später auch dort mit einquartiert hat, liegt auf der Hand.
Dass die beiden jedoch ein Konzert im Bielefelder Ringlokschuppen zur Finanzierung einer angeblichen Verschwörung geben sollen, ist nur ein Gerücht.
Andrew Eldritch, der mit 'The Sisters of Mercy' neulich dort war, hat mir diese Meinung bestätigt.

Der ultimative Beweis
wurde von tatkräftigen wagemutigen Stuntmen bereits erbracht:
"Das Bielefeld-Video" belegt die Existenz der Stadt unumstößlich und sehr anschaulich:
http://www.lapd-europe.com/

Mythik
Und am 24. Dezember 2011 zum "Erwachen der Magie"
lade ich alle auf ein Glas Sekt ein.
Wo?
Na in der Höhle des schlafenden Drachen
am Boden des Brunnens der Sparrenburg!

Abschied
Ich muss nun geh'n,
Doch hoff' ich auf ein Wiederseh'n -
Und wenn nicht mehr in dieser Welt,
Na dann vielleicht in Bielefeld!
http://www.teutostadt.de/
 

Quelle: Bielefeldverschwörung

Schicke uns auch Dein Märchen


Video des Tages
Ammenmärchen zum Thema:
Ähnliche Fragen zum Thema: