Fragen? Antworten. - Ammenmärchen...
Schokolade und Pickel haben ueberhaupt nichts miteinander zu tun....
Ammenmärchen von Gabriel

JA, das ist wahrlich ein Ammenmaerchen, das aus der Ecke jener Suechtigen kommt, die nicht auf Schokolade verzichten koennen oder - ehrlicher formuliert - die einfach nicht verzichten wollen.

Wer unter Pickel leidet wird selbst bald feststellen koennen, dass, laesst man Schokolade mal eine zeitlang unberuehrt im Verkaufsregal liegen, die Intensitaet der Pickel deutlich abnimmt.

Selbstverstaendlich waere es aeusserst ratsam, auch andere "pickelfoerdernde" Nahrungsmittel in den Regalen der Anbieter zu lassen. Dazu gehoeren die meisten Nuesse und andere fette wie auch suesse Verfuehrer. Wer dann noch auf Junk Food verzichten mag, ist endgueltig vorne dabei und wird - frueher oder spaeter - mit Pickel keinerlei Probleme mehr haben.

Noch ein Tipp: schau mal unter den Antworten "Mein Hautarzt schockierte mich..." nach und staune...

gabrielbali@hotmail.com

Schicke uns auch Dein Märchen


Video des Tages
Ammenmärchen zum Thema:
Ähnliche Fragen zum Thema: