Fragen? Antworten. - Ammenmärchen...
Albert Einstein musste eine Schulklasse wiederholen (wegen einer 6 in Mathematik)
Ammenmärchen von ThomasA

Hartnäckig hält sich das Gerücht, Albert Einstein sei ein schlechter Schüler gewesen und habe eine "Ehrenrunde" drehen müssen. Bisweilen wird hinzugefügt, er habe ausgerechnet in Mathematik mal eine 6 im Zeugnis stehen gehabt!

Das Gegenteil ist der Fall: Einstein hat nie eine Klasse wiederholt und war stets ein überdurchschnittlich guter Schüler. In den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern waren seine Noten noch etwas besser als im sprachlichen Bereich. Seine Schulzeugnisse sind komplett erhalten. Mit einer einzigen Ausnahme verzeichnen sie von Anfang bis Ende seiner gesamten Schulzeit ausschließlich die Noten "sehr gut" und "gut". Lediglich in Griechisch (neben Latein das Fach, das ihm am wenigsten Freude machte) war er in der Untertertia kurzfristig auf Note 3 gerutscht.

Quelle: Ernst Peter Fischer: Einstein für die Westentasche (2005), Jürgen Neffe: Einstein (2005), Thomas Bührke: Albert Einstein (2004), Albrecht Fölsing: Albert Einstein (1995)

Schicke uns auch Dein Märchen


Video des Tages
Ammenmärchen zum Thema:
Ähnliche Fragen zum Thema: