Fragen? Antworten. - Ammenmärchen...
Ammenmärchen von Arie
Stimmt nicht. Die wohl berühmteste Inszenierung dieses Irrglaubens ist der James-Bond-Film "Goldfinger". In einer Szene, die damals sogar auf dem Titel des Magazins Time abgebildet wurde, findet 007, gespielt von Sean Connery, die Sekretärin Jill Masterson (Shirley Eaton) tot auf ihrem Bett. Deren Boß, der böse Auric Goldfinger (Gert Fröbe), hatte die untreue Lady zur Strafe "vergoldet". James Bond erklärt uns den Tod seiner Gespielin folgendermaßen: "Die Haut konnte nicht mehr atmen. Man hat von solchen Unfällen schon bei Tänzerinnen gehört. Der Goldüberzug ist nicht gefährlich, wenn man eine bestimmte Stelle am Rücken freiläßt, dann kann die Haut noch atmen... weiterlesen siehe quellenangabe !

Quelle: http://www.zeit.de/stimmts/index ("Christoph Drösser: Stimmt’s?)

Schicke uns auch Dein Märchen


Video des Tages
Ammenmärchen zum Thema:
Ähnliche Fragen zum Thema: