Fragen? Antworten. - Ammenmärchen...
100 %
Frage von Anonymen Teilnehmer am 30. Januar 2009
Ø 0,00 | 0 Stimmen


Video des Tages
Antwort von Heinrich am 13. Juli 2009

Das Gefährliche ist die Stärke des Stroms, der durch den Körper fließt.
Die Stronstärke errechnet sich mathematisch aus der Spannung der Stromquelle (12V bzw. 240V) und dem Stromwiderstand des menschlichen Körpers, den er aufgrund bestimmter chemischer Eigenschaften besitzt.

Der menschliche Körper besitzt im Mittel einen Widerstand von 150 Ohm.
Bei einer Spannung von 12V / 150 Ohm fließt ein Strom von 80mA. Sehr gefährlich, kann Herzflimmern verursachen.

Bei der ungleich höheren Netzspannung von 240V/150 Ohm fließen 1.600mA bzw. 1,6 Ampere! Das tötet den Menschen in den meisten Fällen. Bei diesem enormen Stromfluss entsteht eine gehörige Hitze und das Blut kocht und die Hautkontaktstellen verbrennen.

Ähnliche Fragen zum Thema:
Ammenmärchen zum Thema: