Fragen? Antworten. - Ammenmärchen...
100 %
Ab wann soll man die Feuerwehr gerufen werden
Frage von Manni am 03. Oktober 2008

a) wenn es anfängt zu brennen?
b) nach 5 Minuten nachdem das Feuer gross genug ist?
oder
c) nachdem ein erster Löschversuch gescheitert ist?

Ø 0,00 | 0 Stimmen


Video des Tages
Antwort von Anonymen Teilnehmer am 03. Oktober 2008

die meisten werden wohl die feuerwehr verständigen wenn der erste löschversuch misslungen ist und sich mitlerweile das Feuer bereits ausgebreitet hat...

Antwort von dirk h. am 03. Oktober 2008

Die Feuerwehr kommt sowieso meistens zu spät und sichert in erster linie erstmal die umliegenden wohnungen und häuser ab, auch etsteht meist durch das löschwasser erheblicher schaden, oft mehr schaden als durch das Feuer verursacht wurde

Antwort von Hornzipfel am 01. September 2009

Hallo!? Geht's noch?
Die Feuerwehr muss in jedem Fall sofort alarmiert werden. Wer kann denn wirklich entscheiden, ob sich der Brand noch mit einem Handfeuerlöscher bezwingen lässt?
Die Feuerwehr sichert auch nicht in erster Linie die umliegenden Liegenschaften ab, wie einem der Herr "dirk h." glauben machen möchte. Primärziel ist immer die Rettung von Menschenleben und dann die Suche nach dem Brandherd, der dann gezielt bekämpft wird, und das mit einem Minimum an Löschwasser. Die Zeiten, in denen von allen Seiten mit allen Rohren blindlings hineingespritzt wird, sind längst vorbei.

Ähnliche Fragen zum Thema:
Ammenmärchen zum Thema: